Wir nehmen
Nachhaltigkeit

ernst

Wir nehmen
Nachhaltigkeit ernst

Unser Bekenntnis zu unserem Planeten

Wir haben Relevant mit einem Versprechen gegründet: 

"Sanfte aber wirksame Alltagskosmetikprodukte zu entwickeln und dabei unseren Planeten zu schonen" 

Alles, was wir machen, hat einen Einfluss auf unseren Planeten.


Eine Unternehmensgründung im Jahr 2020 ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Besonders in der Kosmetikindustrie.


Es wird geschätzt, dass jedes Jahr 120 Milliarden Einheiten Kosmetikverpackungen hergestellt werden. Und dass nur 9% davon recycelt werden.  


Mit anderen Worten: Es liegt eine große Challenge vor uns. Nicht nur für uns, sondern für jedes Unternehmen, jede Regierung und jeden Verbraucher.  


Es gibt keinen Planeten B. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir uns um das kümmern, was wir haben. Nicht nur um unserer Generation willen, sondern auch für die kommenden Generationen.


Wir sind verpflichtet, unseren Teil zu tun. Deshalb versprechen wir euch allen (und dem Planeten), dass wir nur die relevantesten Alltagskosmetikprodukte entwickeln werden. 

Unser Bekenntnis
zu unserem Planeten

Wir haben Relevant mit einem Versprechen gegründet: 

"Sanfte aber wirksame Alltagskosmetikprodukte zu entwickeln und dabei unseren Planeten zu schonen" 

Alles, was wir machen, hat einen Einfluss auf unseren Planeten. 

Eine Unternehmensgründung im Jahr 2020 ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Besonders in der Kosmetikindustrie. 


Es wird geschätzt, dass jedes Jahr 120 Milliarden Einheiten Kosmetikverpackungen hergestellt werden. Und dass nur 9% davon recycelt werden. 


Mit anderen Worten: Es liegt eine große Challenge vor uns. Nicht nur für uns, sondern für jedes Unternehmen, jede Regierung und jeden Verbraucher. 


Es gibt keinen Planeten B. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir uns um das kümmern, was wir haben. Nicht nur um unserer Generation willen, sondern auch für die kommenden Generationen. 


Wir sind verpflichtet, unseren Teil zu tun. Deshalb versprechen wir euch allen (und dem Planeten), dass wir nur die relevantesten Alltagskosmetikprodukte entwickeln werden. 

Unser Bekenntnis zu unserem Planeten

Wir haben Relevant mit einem Versprechen gegründet: 

"Sanfte aber wirksame Alltagskosmetikprodukte zu entwickeln und dabei unseren Planeten zu schonen" 

Alles, was wir machen, hat einen Einfluss auf unseren Planeten.


Eine Unternehmensgründung im Jahr 2020 ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Besonders in der Kosmetikindustrie.  


Es wird geschätzt, dass jedes Jahr 120 Milliarden Einheiten Kosmetikverpackungen hergestellt werden. Und dass nur 9% davon recycelt werden.


Mit anderen Worten: Es liegt eine große Challenge vor uns. Nicht nur für uns, sondern für jedes Unternehmen, jede Regierung und jeden Verbraucher.


Es gibt keinen Planeten B. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir uns um das kümmern, was wir haben. Nicht nur um unserer Generation willen, sondern auch für die kommenden Generationen.

Wir sind verpflichtet, unseren Teil zu tun. Deshalb versprechen wir euch allen (und dem Planeten), dass wir nur die relevantesten Alltagskosmetikprodukte entwickeln werden. 


Relevante Veränderung für unsere Ozeane

Jedes Jahr landen fast 10 Millionen Tonnen Plastik in unseren Ozeanen. Wenn wir so weitermachen, wird es im Jahr 2050 schätzungsweise mehr Plastikmüll als Fisch in unseren Ozeanen geben (nach Gewicht). Eine der schädlichsten Quellen für Ozeanplastik sind Fischernetze, da die Fischer einfach keine nachhaltige Möglichkeit haben, sie wegzuwerfen.


Glücklicherweise hat einer unserer Partner ein Ökosystem eingerichtet, das das Einsammeln der Fischernetze der lokalen Fischereien gewährleistet. Auf diese Weise verhindern sie, dass noch mehr Fischernetze in unsere Ozeane gelangen oder in unseren Mülldeponien landen.


Da wir dies wissen und eine neue nachhaltige Hautpflegemarke gründen wollen, wollen wir helfen, diesen Trend umzukehren.

Deshalb haben wir 1 Jahr lang unsere einzigartige Deodorant-Verpackung aus 100% recycelten Fischernetzen entwickelt. Dies war ein komplexer Entwicklungsprozess, da nur sehr wenige Hersteller in Europa dazu in der Lage sind.

Glücklicherweise haben wir fähige und aufgeschlossene Partner gefunden, die uns geholfen haben, die weltweit erste Ocean Plastic Deodorant Verpackung zu entwickeln.


Wir sind stolz darauf, das erste Ocean Plastic Deodorant der Welt entwickelt zu haben. Es war kein leichter Start für unsere Relevante Reise, aber in der Tat notwendig. Wir haben anderen Markeninhabern gezeigt, dass es möglich ist, 100% recyceltes Material in ihren Verpackungen zu verwenden. Wir hoffen, dass dies andere Markeninhaber dazu ermutigt, uns zu folgen und einen positiven Einfluss auf unseren Planeten zu nehmen.

Deshalb haben wir 1 Jahr lang unsere einzigartige Deodorant-Verpackung aus 100% recycelten Fischernetzen entwickelt. Dies war ein komplexer Entwicklungsprozess, da nur sehr wenige Hersteller in Europa dazu in der Lage sind.

Glücklicherweise haben wir fähige und aufgeschlossene Partner gefunden, die uns geholfen haben, die weltweit erste Ocean Plastik Deodorant Verpackung zu entwickeln. 

Wir sind stolz darauf, das erste Ocean Plastic Deodorant der Welt entwickelt zu haben. Es war kein leichter Start für unsere Relevante Reise, aber in der Tat notwendig. Wir haben anderen Markeninhabern gezeigt, dass es möglich ist, 100% recyceltes Material in ihren Verpackungen zu verwenden. Wir hoffen, dass dies andere Markeninhaber dazu ermutigt, uns zu folgen und einen positiven Einfluss auf unseren Planeten zu nehmen.

Relevante Veränderung
für unsere Ozeane

Jedes Jahr landen fast 10 Millionen Tonnen Plastik in unseren Ozeanen. Wenn wir so weitermachen, wird es im Jahr 2050 schätzungsweise mehr Plastikmüll als Fisch in unseren Ozeanen geben (nach Gewicht). Eine der schädlichsten Quellen für Ozeanplastik sind Fischernetze, da die Fischer einfach keine nachhaltige Möglichkeit haben, sie wegzuwerfen.

Glücklicherweise hat einer unserer Partner ein Ökosystem eingerichtet, das das Einsammeln der Fischernetze der lokalen Fischereien gewährleistet. Auf diese Weise verhindern sie, dass noch mehr Fischernetze in unsere Ozeane gelangen oder in unseren Mülldeponien landen. 


Da wir dies wissen und eine neue nachhaltige Hautpflegemarke gründen wollen, wollen wir helfen, diesen Trend umzukehren.  


Deshalb haben wir 1 Jahr lang unsere einzigartige Deodorant-Verpackung aus 100% recycelten Fischernetzen entwickelt. Dies war ein komplexer Entwicklungsprozess, da nur sehr wenige Hersteller in Europa dazu in der Lage sind.


Glücklicherweise haben wir fähige und aufgeschlossene Partner gefunden, die uns geholfen haben, die weltweit erste Ocean Plastic Deodorant Verpackung zu entwickeln.


Wir sind stolz darauf, das erste Ocean Plastic Deodorant der Welt entwickelt zu haben. Es war kein leichter Start für unsere Relevante Reise, aber in der Tat notwendig. Wir haben anderen Markeninhabern gezeigt, dass es möglich ist, 100% recyceltes Material in ihren Verpackungen zu verwenden. Wir hoffen, dass dies andere Markeninhaber dazu ermutigt, uns zu folgen und einen positiven Einfluss auf unseren Planeten zu nehmen.

Relevante Veränderung für unsere Ozeane

Jedes Jahr landen fast 10 Millionen Tonnen Plastik in unseren Ozeanen. Wenn wir so weitermachen, wird es im Jahr 2050 schätzungsweise mehr Plastikmüll als Fisch in unseren Ozeanen geben (nach Gewicht). Eine der schädlichsten Quellen für Ozeanplastik sind Fischernetze, da die Fischer einfach keine nachhaltige Möglichkeit haben, sie wegzuwerfen.


Glücklicherweise hat einer unserer Partner ein Ökosystem eingerichtet, das das Einsammeln der Fischernetze der lokalen Fischereien gewährleistet. Auf diese Weise verhindern sie, dass noch mehr Fischernetze in unsere Ozeane gelangen oder in unseren Mülldeponien landen.

Da wir dies wissen und eine neue nachhaltige Hautpflegemarke gründen wollen, wollen wir helfen, diesen Trend umzukehren.   


Deshalb haben wir 1 Jahr lang unsere einzigartige Deodorant-Verpackung aus 100% recycelten Fischernetzen entwickelt. Dies war ein komplexer Entwicklungsprozess, da nur sehr wenige Hersteller in Europa dazu in der Lage sind.  


Glücklicherweise haben wir fähige und aufgeschlossene Partner gefunden, die uns geholfen haben, die weltweit erste Ocean Plastic Deodorant Verpackung zu entwickeln.


Wir sind stolz darauf, das erste Ocean Plastic Deodorant der Welt entwickelt zu haben. Es war kein leichter Start für unsere Relevante Reise, aber in der Tat notwendig. Wir haben anderen Markeninhabern gezeigt, dass es möglich ist, 100% recyceltes Material in ihren Verpackungen zu verwenden. Wir hoffen, dass dies andere Markeninhaber dazu ermutigt, uns zu folgen und einen positiven Einfluss auf unseren Planeten zu nehmen.

Interessiert? Hol 'dir deines jetzt

Interessiert? Hol 'dir deines jetzt


Unsere relevanten Maßnahmen

Um unser Versprechen, uns um unseren Planeten zu kümmern, einzuhalten, konzentrieren wir uns auf 5 wichtige Bereiche: 

  • 1. Inhaltsstoffe  
  • 2. Ein Kreislauf der Verpackungen 
  • 3. Vertrieb der Produkte
  • 4. Lokale Herstellung
  • 5. Zurückgeben

Alle unsere Inhaltsstoffe wurden sorgfältig ausgewählt, um die Wirksamkeit unserer Produkte zu gewährleisten und sie gleichzeitig sanft zur Haut zu halten. 


Unsere Produktentwicklungsphilosophie lautet 'weniger ist mehr'. Das bedeutet, dass wir so wenig Inhaltsstoffe wie möglich verwenden, um sicherzustellen, dass wir mit unseren Produkten möglichst wenig verschwenden. 


Wir haben einen Rahmen für die Auswahl unserer Inhaltsstoffe geschaffen: 

  • Lückenlose Rückverfolgbarkeit - von der Extraktion bis zum Endprodukt
  • Nachhaltig beschafft und unter angemessenen Arbeitsbedingungen hergestellt
  • Leicht in der Natur nach Gebrauch erhältlich
  • Keine tierischen Bestandteile, tierische Nebenprodukte oder Tierversuche
  • Frei von schlechten Chemikalien, die allergieauslösende Verunreinigungen verursachen (parfümfreie Produkte*)

*Alle Parfüms enthalten Chemikalien, die eine allergische Reaktion auslösen können. 

Wir glauben, dass ein Produkt nur Inhaltsstoffe enthalten sollte, die nachweislich eine positive Wirkung auf deinen Körper haben. Das Dieser Rahmen erlaubt uns genau das zu tun

Wir bemühen uns, so viele natürliche Zutaten wie möglich zu verwenden. Um die Qualität und Konservierung der Produkte zu gewährleisten, müssen wir jedoch eventuell nicht-natürliche Zutaten hinzufügen. Unser Ziel ist es, Produkte mit mindestens 95% natürlichen Inhaltsstoffen zu entwickeln. Das Ocean Plastic Deodorant enthält 100% natürliche Inhaltsstoffe.

Die Wiederverwendung von Verpackungen in einem Kreislauf ist uns wirklich wichtig und notwendig. Es bedeutet, dass wir dafür sorgen müssen, dass unsere Verpackungen nach dem Ende der Nutzung wieder recycelt werden können. 

Darüber hinaus wollen wir so viel recyceltes Material wie möglich in unserem Produkt verwenden. Recyceltes Material hat im Vergleich zu neuem Material deutlich weniger CO2-Emissionen. Um dies noch weiter voranzutreiben (nur wenige Marken haben sich bisher dafür entschieden), brauchen wir euch (Verbraucher), um mehr von den Markeninhabern zu verlangen. Es ist okay, die Lösungen sind schon da. 

Wir haben beschlossen, eine Prämie für unser recyceltes Ozean-Plastikmaterial zu zahlen, weil es einen großen Beitrag zu unserem Planeten leistet. Weniger Profit, mehr Umwelt. 

Indem wir sowohl recyceltes Material verwenden als auch wiederverwertbare Produkte herstellen, reduzieren wir den Verbrauch von neuem Material und minimieren gleichzeitig den Abfall. 

Verpackung der Produkte
Wir haben die Flasche und den Verschluss aus 100% recyceltem Ozean Plastik hergestellt. Eigentlich, als erste in der Welt, haben wir die Flasche und den Verschluss Wir glauben, dass dies ein planetenfreundlicher Ansatz ist. 

Im Idealfall würden wir nur eine Art von Material für unser Deodorant verwenden. Momentan verwenden wir recyceltes HDPE für unsere Flasche, Neues LDPE für unser Gehäuse und recyceltes PP für unseren Verschluss. Aus Sicherheitsgründen können wir die Kappe nicht aus HDPE oder LDPE herstellen, da sich dabei kleine Mikroplastikstücke lösen würden, die deine Haut durchbrechen könnten. DAs ist definitiv nicht gut für deinen Körper. Außerdem ist es uns aufgrund der Gesetzgebung nicht erlaubt, unser Gehäuse aus recyceltem Material herzustellen.

Wenn du mit unserem Deodorant fertig bist, nimm die Kappe von der Flasche ab und wirf sie weg. Die Flasche und das Gehäuse können zusammen recycelt werden, da sie sich in der gleichen Kunststoff-Familie (PE) befinden. Auf diese Weise schaffst du die besten Voraussetzungen dafür, dass deine örtlichen Abfallentsorger das Produkt wiederverwerten können*. 
*Erkundige dich immer bei deinem örtlichen Abfallentsorger nach den besten Praktiken in deiner Region. 

Verpackung der Sendung
Alle Holzmaterialien, die in unseren Lieferverpackungen verwendet werden, sind FSC-zertifiziert. 

Unser Holzmaterial wird nicht recycelt, da dies die Haltbarkeit des Materials verringern und somit zu mehr beschädigten Sendungen führen würde. Stattdessen ist es zu 100% wiederverwertbar. Wirf es einfach in den Papiermüll. 

Unsere maßgeschneiderte Versandverpackung ist so klein, wie es nur geht. Sie passt perfekt zu unserem Deo-Roller, auch wenn du ihn im Einzel- oder Doppelpack bestellst.

Wir haben uns entschieden, einen Aufpreis für eine maßgefertigte Versandverpackung zu zahlen, da die verfügbaren Standardversandverpackungen einfach zu viel Abfall liefern würden (man denke nur an unnötigen Zellstoff und Füllungen). Das reduziert unseren CO2-Fußabdruck beim Versand.

Außerdem ist ein Versandkarton langlebig. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie bei der Lieferung beschädigt wird, minimal ist. Ein beschädigtes Produkt ist ein verschwendetes Produkt.

Wir arbeiten auch eng mit unseren Händlern zusammen, um sicherzustellen, dass wir die effizientesten Liefermethoden verwenden, um unseren CO2-Fußabdruck weiter zu reduzieren. 

Relevant wurde in Dänemark geboren. Genauer gesagt, in der schönen Stadt Aarhus. 

Als wir vor der Aufgabe standen, uns für bestimmte Lieferanten zu entscheiden, waren wir sehr vorsichtig bei der Suche nach Partnern, die so nah wie möglich an unserem Hauptsitz liegen und unsere Kriterien für nachhaltige Produkte erfüllen. 

Deshalb sind wir froh, dass unsere Partner alle in der Europäischen Union ansässig sind. Tatsächlich arbeiten wir mit mehreren dänischen Partnern in der Nähe unseres Hauptsitzes zusammen. 

Unsere Partner so nahe bei uns zu haben ist großartig. Aber der größte Vorteil ist unser deutlich reduzierter CO2-Fußabdruck.

Wir haben uns der Organisation '1% for the planet' verpflichtet. 

1% for the planet ist eine "selbst auferlegte Steuer". Das bedeutet, dass wir freiwillig 1% unseres Jahresumsatzes für Umweltzwecke spenden. 

Wir haben beschlossen, freiwillig zwei wichtige Zwecke zu unterstützen:

Säuberung der Ozeane
Wir verwenden 100% recycelte Fischernetze für unsere Verpackungen. Jedes Deodorant verhindert, dass Plastik, das 50 Plastiktüten entspricht, in unsere Ozeane gelangt. 

Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass immer noch viele Fischernetze in unseren Ozeanen herumschwimmen. 

Wir glauben, dass die Konzentration darauf, zu verhindern, dass noch mehr Plastik in die Ozeane und Mülldeponien gelangt, und das Plastik, das sich bereits in den Ozeanen befindet, zu säubern, ein guter Weg ist, um unsere Ozeane zu schützen.

Aufforstung
Wir verwenden Karton, Zellstoff und Papier für unsere Lieferverpackungen. Und wir stellen sicher, dass alle Holzmaterialien FSC-zertifiziert sind. 

Auch wenn das FSC-Zertifikat gewährleistet, dass wir nur nachhaltige Quellen für unsere Lieferverpackungen verwenden, glauben wir, dass wir durch die Unterstützung von Aufforstungsprojekten dazu beitragen, Wälder zu sichern und mehr Bäume zu pflanzen.

  • 1. Inhaltsstoffe  
  • 2. Ein Kreislauf der Verpackungen 
  • 3. Vertrieb der Produkte
  • 4. Lokale Herstellung
  • 5. Zurückgeben

Alle unsere Inhaltsstoffe wurden sorgfältig ausgewählt, um die Wirksamkeit unserer Produkte zu gewährleisten und sie gleichzeitig sanft zur Haut zu halten.

Unsere Produktentwicklungsphilosophie lautet 'weniger ist mehr'. Das bedeutet, dass wir so wenig Inhaltsstoffe wie möglich verwenden, um sicherzustellen, dass wir mit unseren Produkten möglichst wenig verschwenden.


Wir haben einen Rahmen für die Auswahl unserer Inhaltsstoffe geschaffen: 

  • Lückenlose Rückverfolgbarkeit - von der Extraktion bis zum Endprodukt
  • Nachhaltig beschafft und unter angemessenen Arbeitsbedingungen hergestellt
  • Leicht in der Natur nach Gebrauch erhältlich
  • Keine tierischen Bestandteile, tierische Nebenprodukte oder Tierversuche
  • Frei von schlechten Chemikalien, die allergieauslösende Verunreinigungen verursachen (parfümfreie Produkte*)

*Alle Parfüms enthalten Chemikalien, die eine allergische Reaktion auslösen können. 

Wir glauben, dass ein Produkt nur Inhaltsstoffe enthalten sollte, die nachweislich eine positive Wirkung auf deinen Körper haben. Das Dieser Rahmen erlaubt uns genau das zu tun.

Wir bemühen uns, so viele natürliche Zutaten wie möglich zu verwenden. Um die Qualität und Konservierung der Produkte zu gewährleisten, müssen wir jedoch eventuell nicht-natürliche Zutaten hinzufügen. Unser Ziel ist es, Produkte mit mindestens 95% natürlichen Inhaltsstoffen zu entwickeln. Das Ocean Plastic Deodorant enthält 100% natürliche Inhaltsstoffe.

Die Wiederverwendung von Verpackungen in einem Kreislauf ist uns wirklich wichtig und notwendig. Es bedeutet, dass wir dafür sorgen müssen, dass unsere Verpackungen nach dem Ende der Nutzung wieder recycelt werden können.
Darüber hinaus wollen wir so viel recyceltes Material wie möglich in unserem Produkt verwenden. Recyceltes Material hat im Vergleich zu neuem Material deutlich weniger CO2-Emissionen. Um dies noch weiter voranzutreiben (nur wenige Marken haben sich bisher dafür entschieden), brauchen wir euch (Verbraucher), um mehr von den Markeninhabern zu verlangen. Es ist okay, die Lösungen sind schon da.

Wir haben beschlossen, eine Prämie für unser recyceltes Ozean-Plastikmaterial zu zahlen, weil es einen großen Beitrag zu unserem Planeten leistet. Weniger Profit, mehr Umwelt.
Indem wir sowohl recyceltes Material verwenden als auch wiederverwertbare Produkte herstellen, reduzieren wir den Verbrauch von neuem Material und minimieren gleichzeitig den Abfall.

Verpackung der Produkte
Wir haben die Flasche und den Verschluss aus 100% recyceltem Ozean Plastik hergestellt. Eigentlich, als erste in der Welt, haben wir die Flasche und den Verschluss Wir glauben, dass dies ein planetenfreundlicher Ansatz ist.

Im Idealfall würden wir nur eine Art von Material für unser Deodorant verwenden. Momentan verwenden wir recyceltes HDPE für unsere Flasche, Neues LDPE für unser Gehäuse und recyceltes PP für unseren Verschluss. Aus Sicherheitsgründen können wir die Kappe nicht aus HDPE oder LDPE herstellen, da sich dabei kleine Mikroplastikstücke lösen würden, die deine Haut durchbrechen könnten. DAs ist definitiv nicht gut für deinen Körper. Außerdem ist es uns aufgrund der Gesetzgebung nicht erlaubt, unser Gehäuse aus recyceltem Material herzustellen.

Wenn du mit unserem Deodorant fertig bist, nimm die Kappe von der Flasche ab und wirf sie weg. Die Flasche und das Gehäuse können zusammen recycelt werden, da sie sich in der gleichen Kunststoff-Familie (PE) befinden. Auf diese Weise schaffst du die besten Voraussetzungen dafür, dass deine örtlichen Abfallentsorger das Produkt wiederverwerten können*.
*Erkundige dich immer bei deinem örtlichen Abfallentsorger nach den besten Praktiken in deiner Region.

Verpackung der Sendung
Alle Holzmaterialien, die in unseren Lieferverpackungen verwendet werden, sind FSC-zertifiziert.
Unser Holzmaterial wird nicht recycelt, da dies die Haltbarkeit des Materials verringern und somit zu mehr beschädigten Sendungen führen würde. Stattdessen ist es zu 100% wiederverwertbar. Wirf es einfach in den Papiermüll. 

Unsere maßgeschneiderte Versandverpackung ist so klein, wie es nur geht. Sie passt perfekt zu unserem Deo-Roller, auch wenn du ihn im Einzel- oder Doppelpack bestellst.

Wir haben uns entschieden, einen Aufpreis für eine maßgefertigte Versandverpackung zu zahlen, da die verfügbaren Standardversandverpackungen einfach zu viel Abfall liefern würden (man denke nur an unnötigen Zellstoff und Füllungen). Das reduziert unseren CO2-Fußabdruck beim Versand.

Außerdem ist ein Versandkarton langlebig. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie bei der Lieferung beschädigt wird, minimal ist. Ein beschädigtes Produkt ist ein verschwendetes Produkt.

Wir arbeiten auch eng mit unseren Händlern zusammen, um sicherzustellen, dass wir die effizientesten Liefermethoden verwenden, um unseren CO2-Fußabdruck weiter zu reduzieren. 

Relevant wurde in Dänemark geboren. Genauer gesagt, in der schönen Stadt Aarhus.

Als wir vor der Aufgabe standen, uns für bestimmte Lieferanten zu entscheiden, waren wir sehr vorsichtig bei der Suche nach Partnern, die so nah wie möglich an unserem Hauptsitz liegen und unsere Kriterien für nachhaltige Produkte erfüllen.

Deshalb sind wir froh, dass unsere Partner alle in der Europäischen Union ansässig sind. Tatsächlich arbeiten wir mit mehreren dänischen Partnern in der Nähe unseres Hauptsitzes zusammen.
Unsere Partner so nahe bei uns zu haben ist großartig. Aber der größte Vorteil ist unser deutlich reduzierter CO2-Fußabdruck.

Wir haben uns der Organisation '1% for the planet' verpflichtet. 

1% for the planet ist eine "selbst auferlegte Steuer". Das bedeutet, dass wir freiwillig 1% unseres Jahresumsatzes für Umweltzwecke spenden.

Wir haben beschlossen, freiwillig zwei wichtige Zwecke zu unterstützen:

Säuberung der Ozeane
Wir verwenden recycelte Fischernetze in unserer Produktverpackung, da sie verhindern, dass noch mehr Plastikabfälle in unsere Ozeane und Mülldeponien gelangen.

Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass immer noch viele Fischernetze in unseren Ozeanen herumschwimmen.

Wir glauben, dass die Konzentration darauf, zu verhindern, dass noch mehr Plastik in die Ozeane und Mülldeponien gelangt, und das Plastik, das sich bereits in den Ozeanen befindet, zu säubern, ein guter Weg ist, um unsere Ozeane zu schützen.

Aufforstung
Wir verwenden Karton, Zellstoff und Papier für unsere Lieferverpackungen. Und wir stellen sicher, dass alle Holzmaterialien FSC-zertifiziert sind.

Auch wenn das FSC-Zertifikat gewährleistet, dass wir nur nachhaltige Quellen für unsere Lieferverpackungen verwenden, glauben wir, dass wir durch die Unterstützung von Aufforstungsprojekten dazu beitragen, Wälder zu sichern und mehr Bäume zu pflanzen.

  • 1. Inhaltsstoffe  
  • 2. Ein Kreislauf der Verpackungen 
  • 3. Vertrieb der Produkte
  • 4. Lokale Herstellung
  • 5. Zurückgeben

Alle unsere Inhaltsstoffe wurden sorgfältig ausgewählt, um die Wirksamkeit unserer Produkte zu gewährleisten und sie gleichzeitig sanft zur Haut zu halten.


Unsere Produktentwicklungsphilosophie lautet 'weniger ist mehr'. Das bedeutet, dass wir so wenig Inhaltsstoffe wie möglich verwenden, um sicherzustellen, dass wir mit unseren Produkten möglichst wenig verschwenden.


Wir haben einen Rahmen für die Auswahl unserer Inhaltsstoffe geschaffen: 

  • Lückenlose Rückverfolgbarkeit - von der Extraktion bis zum Endprodukt
  • Nachhaltig beschafft und unter angemessenen Arbeitsbedingungen hergestellt
  • Leicht in der Natur nach Gebrauch erhältlich
  • Keine tierischen Bestandteile, tierische Nebenprodukte oder Tierversuche
  • Frei von schlechten Chemikalien, die allergieauslösende Verunreinigungen verursachen (parfümfreie Produkte*)

*Alle Parfüms enthalten Chemikalien, die eine allergische Reaktion auslösen können. 

Wir glauben, dass ein Produkt nur Inhaltsstoffe enthalten sollte, die nachweislich eine positive Wirkung auf deinen Körper haben. Das Dieser Rahmen erlaubt uns genau das zu tun
Wir bemühen uns, so viele natürliche Zutaten wie möglich zu verwenden. Um die Qualität und Konservierung der Produkte zu gewährleisten, müssen wir jedoch eventuell nicht-natürliche Zutaten hinzufügen. Unser Ziel ist es, Produkte mit mindestens 95% natürlichen Inhaltsstoffen zu entwickeln. Das Ocean Plastic Deodorant enthält 100% natürliche Inhaltsstoffe.

Die Wiederverwendung von Verpackungen in einem Kreislauf ist uns wirklich wichtig und notwendig. Es bedeutet, dass wir dafür sorgen müssen, dass unsere Verpackungen nach dem Ende der Nutzung wieder recycelt werden können.

Darüber hinaus wollen wir so viel recyceltes Material wie möglich in unserem Produkt verwenden. Recyceltes Material hat im Vergleich zu neuem Material deutlich weniger CO2-Emissionen. Um dies noch weiter voranzutreiben (nur wenige Marken haben sich bisher dafür entschieden), brauchen wir euch (Verbraucher), um mehr von den Markeninhabern zu verlangen. Es ist okay, die Lösungen sind schon da.

Wir haben beschlossen, eine Prämie für unser recyceltes Ozean-Plastikmaterial zu zahlen, weil es einen großen Beitrag zu unserem Planeten leistet. Weniger Profit, mehr Umwelt.

Indem wir sowohl recyceltes Material verwenden als auch wiederverwertbare Produkte herstellen, reduzieren wir den Verbrauch von neuem Material und minimieren gleichzeitig den Abfall.

Verpackung der Produkte
Wir haben die Flasche und den Verschluss aus 100% recyceltem Ozean Plastik hergestellt. Eigentlich, als erste in der Welt, haben wir die Flasche und den Verschluss Wir glauben, dass dies ein planetenfreundlicher Ansatz ist.

Im Idealfall würden wir nur eine Art von Material für unser Deodorant verwenden. Momentan verwenden wir recyceltes HDPE für unsere Flasche, Neues LDPE für unser Gehäuse und recyceltes PP für unseren Verschluss. Aus Sicherheitsgründen können wir die Kappe nicht aus HDPE oder LDPE herstellen, da sich dabei kleine Mikroplastikstücke lösen würden, die deine Haut durchbrechen könnten. DAs ist definitiv nicht gut für deinen Körper. Außerdem ist es uns aufgrund der Gesetzgebung nicht erlaubt, unser Gehäuse aus recyceltem Material herzustellen.

Wenn du mit unserem Deodorant fertig bist, nimm die Kappe von der Flasche ab und wirf sie weg. Die Flasche und das Gehäuse können zusammen recycelt werden, da sie sich in der gleichen Kunststoff-Familie (PE) befinden. Auf diese Weise schaffst du die besten Voraussetzungen dafür, dass deine örtlichen Abfallentsorger das Produkt wiederverwerten können*.
*Erkundige dich immer bei deinem örtlichen Abfallentsorger nach den besten Praktiken in deiner Region.

Verpackung der Sendung
Alle Holzmaterialien, die in unseren Lieferverpackungen verwendet werden, sind FSC-zertifiziert.
Unser Holzmaterial wird nicht recycelt, da dies die Haltbarkeit des Materials verringern und somit zu mehr beschädigten Sendungen führen würde. Stattdessen ist es zu 100% wiederverwertbar. Wirf es einfach in den Papiermüll. 

Unsere maßgeschneiderte Versandverpackung ist so klein, wie es nur geht. Sie passt perfekt zu unserem Deo-Roller, auch wenn du ihn im Einzel- oder Doppelpack bestellst.

Wir haben uns entschieden, einen Aufpreis für eine maßgefertigte Versandverpackung zu zahlen, da die verfügbaren Standardversandverpackungen einfach zu viel Abfall liefern würden (man denke nur an unnötigen Zellstoff und Füllungen). Das reduziert unseren CO2-Fußabdruck beim Versand.

Außerdem ist ein Versandkarton langlebig. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie bei der Lieferung beschädigt wird, minimal ist. Ein beschädigtes Produkt ist ein verschwendetes Produkt.

Wir arbeiten auch eng mit unseren Händlern zusammen, um sicherzustellen, dass wir die effizientesten Liefermethoden verwenden, um unseren CO2-Fußabdruck weiter zu reduzieren. 

Relevant wurde in Dänemark geboren. Genauer gesagt, in der schönen Stadt Aarhus.

Als wir vor der Aufgabe standen, uns für bestimmte Lieferanten zu entscheiden, waren wir sehr vorsichtig bei der Suche nach Partnern, die so nah wie möglich an unserem Hauptsitz liegen und unsere Kriterien für nachhaltige Produkte erfüllen.

Deshalb sind wir froh, dass unsere Partner alle in der Europäischen Union ansässig sind. Tatsächlich arbeiten wir mit mehreren dänischen Partnern in der Nähe unseres Hauptsitzes zusammen.
Unsere Partner so nahe bei uns zu haben ist großartig. Aber der größte Vorteil ist unser deutlich reduzierter CO2-Fußabdruck.

Wir haben uns der Organisation '1% for the planet' verpflichtet. 

1% for the planet ist eine "selbst auferlegte Steuer". Das bedeutet, dass wir freiwillig 1% unseres Jahresumsatzes für Umweltzwecke spenden.

Wir haben beschlossen, freiwillig zwei wichtige Zwecke zu unterstützen:

Säuberung der Ozeane
Wir verwenden recycelte Fischernetze in unserer Produktverpackung, da sie verhindern, dass noch mehr Plastikabfälle in unsere Ozeane und Mülldeponien gelangen.

Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass immer noch viele Fischernetze in unseren Ozeanen herumschwimmen.

Wir glauben, dass die Konzentration darauf, zu verhindern, dass noch mehr Plastik in die Ozeane und Mülldeponien gelangt, und das Plastik, das sich bereits in den Ozeanen befindet, zu säubern, ein guter Weg ist, um unsere Ozeane zu schützen.

Aufforstung
Wir verwenden Karton, Zellstoff und Papier für unsere Lieferverpackungen. Und wir stellen sicher, dass alle Holzmaterialien FSC-zertifiziert sind.

Auch wenn das FSC-Zertifikat gewährleistet, dass wir nur nachhaltige Quellen für unsere Lieferverpackungen verwenden, glauben wir, dass wir durch die Unterstützung von Aufforstungsprojekten dazu beitragen, Wälder zu sichern und mehr Bäume zu pflanzen.

  • 1. Inhaltsstoffe  
  • 2. Ein Kreislauf der Verpackungen 
  • 3. Vertrieb der Produkte
  • 4. Lokale Herstellung
  • 5. Zurückgeben

Alle unsere Inhaltsstoffe wurden sorgfältig ausgewählt, um die Wirksamkeit unserer Produkte zu gewährleisten und sie gleichzeitig sanft zur Haut zu halten.


Unsere Produktentwicklungsphilosophie lautet 'weniger ist mehr'. Das bedeutet, dass wir so wenig Inhaltsstoffe wie möglich verwenden, um sicherzustellen, dass wir mit unseren Produkten möglichst wenig verschwenden.  


Wir haben einen Rahmen für die Auswahl unserer Inhaltsstoffe geschaffen: 

  • Lückenlose Rückverfolgbarkeit - von der Extraktion bis zum Endprodukt
  • Nachhaltig beschafft und unter angemessenen Arbeitsbedingungen hergestellt
  • Leicht in der Natur nach Gebrauch erhältlich
  • Keine tierischen Bestandteile, tierische Nebenprodukte oder Tierversuche
  • Frei von schlechten Chemikalien, die allergieauslösende Verunreinigungen verursachen (parfümfreie Produkte*)

*Alle Parfüms enthalten Chemikalien, die eine allergische Reaktion auslösen können. 

Wir glauben, dass ein Produkt nur Inhaltsstoffe enthalten sollte, die nachweislich eine positive Wirkung auf deinen Körper haben. Das Dieser Rahmen erlaubt uns genau das zu tun.

Wir bemühen uns, so viele natürliche Zutaten wie möglich zu verwenden. Um die Qualität und Konservierung der Produkte zu gewährleisten, müssen wir jedoch eventuell nicht-natürliche Zutaten hinzufügen. Unser Ziel ist es, Produkte mit mindestens 95% natürlichen Inhaltsstoffen zu entwickeln. Das Ocean Plastic Deodorant enthält 100% natürliche Inhaltsstoffe.

Die Wiederverwendung von Verpackungen in einem Kreislauf ist uns wirklich wichtig und notwendig. Es bedeutet, dass wir dafür sorgen müssen, dass unsere Verpackungen nach dem Ende der Nutzung wieder recycelt werden können. 

Darüber hinaus wollen wir so viel recyceltes Material wie möglich in unserem Produkt verwenden. Recyceltes Material hat im Vergleich zu neuem Material deutlich weniger CO2-Emissionen. Um dies noch weiter voranzutreiben (nur wenige Marken haben sich bisher dafür entschieden), brauchen wir euch (Verbraucher), um mehr von den Markeninhabern zu verlangen. Es ist okay, die Lösungen sind schon da. 

Wir haben beschlossen, eine Prämie für unser recyceltes Ozean-Plastikmaterial zu zahlen, weil es einen großen Beitrag zu unserem Planeten leistet. Weniger Profit, mehr Umwelt. 

Indem wir sowohl recyceltes Material verwenden als auch wiederverwertbare Produkte herstellen, reduzieren wir den Verbrauch von neuem Material und minimieren gleichzeitig den Abfall. 

Verpackung der Produkte
Wir haben die Flasche und den Verschluss aus 100% recyceltem Ozean Plastik hergestellt. Eigentlich, als erste in der Welt, haben wir die Flasche und den Verschluss Wir glauben, dass dies ein planetenfreundlicher Ansatz ist. 

Im Idealfall würden wir nur eine Art von Material für unser Deodorant verwenden. Momentan verwenden wir recyceltes HDPE für unsere Flasche, Neues LDPE für unser Gehäuse und recyceltes PP für unseren Verschluss. Aus Sicherheitsgründen können wir die Kappe nicht aus HDPE oder LDPE herstellen, da sich dabei kleine Mikroplastikstücke lösen würden, die deine Haut durchbrechen könnten. DAs ist definitiv nicht gut für deinen Körper. Außerdem ist es uns aufgrund der Gesetzgebung nicht erlaubt, unser Gehäuse aus recyceltem Material herzustellen.

Wenn du mit unserem Deodorant fertig bist, nimm die Kappe von der Flasche ab und wirf sie weg. Die Flasche und das Gehäuse können zusammen recycelt werden, da sie sich in der gleichen Kunststoff-Familie (PE) befinden. Auf diese Weise schaffst du die besten Voraussetzungen dafür, dass deine örtlichen Abfallentsorger das Produkt wiederverwerten können*. 

*Erkundige dich immer bei deinem örtlichen Abfallentsorger nach den besten Praktiken in deiner Region. 

Verpackung der Sendung
Alle Holzmaterialien, die in unseren Lieferverpackungen verwendet werden, sind FSC-zertifiziert. 

Unser Holzmaterial wird nicht recycelt, da dies die Haltbarkeit des Materials verringern und somit zu mehr beschädigten Sendungen führen würde. Stattdessen ist es zu 100% wiederverwertbar. Wirf es einfach in den Papiermüll. 

Unsere maßgeschneiderte Versandverpackung ist so klein, wie es nur geht. Sie passt perfekt zu unserem Deo-Roller, auch wenn du ihn im Einzel- oder Doppelpack bestellst.

Wir haben uns entschieden, einen Aufpreis für eine maßgefertigte Versandverpackung zu zahlen, da die verfügbaren Standardversandverpackungen einfach zu viel Abfall liefern würden (man denke nur an unnötigen Zellstoff und Füllungen). Das reduziert unseren CO2-Fußabdruck beim Versand.

Außerdem ist ein Versandkarton langlebig. Das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie bei der Lieferung beschädigt wird, minimal ist. Ein beschädigtes Produkt ist ein verschwendetes Produkt.

Wir arbeiten auch eng mit unseren Händlern zusammen, um sicherzustellen, dass wir die effizientesten Liefermethoden verwenden, um unseren CO2-Fußabdruck weiter zu reduzieren. 

Relevant wurde in Dänemark geboren. Genauer gesagt, in der schönen Stadt Aarhus.

Als wir vor der Aufgabe standen, uns für bestimmte Lieferanten zu entscheiden, waren wir sehr vorsichtig bei der Suche nach Partnern, die so nah wie möglich an unserem Hauptsitz liegen und unsere Kriterien für nachhaltige Produkte erfüllen.

Deshalb sind wir froh, dass unsere Partner alle in der Europäischen Union ansässig sind. Tatsächlich arbeiten wir mit mehreren dänischen Partnern in der Nähe unseres Hauptsitzes zusammen.

Unsere Partner so nahe bei uns zu haben ist großartig. Aber der größte Vorteil ist unser deutlich reduzierter CO2-Fußabdruck.

Wir haben uns der Organisation '1% for the planet' verpflichtet. 

1% for the planet ist eine "selbst auferlegte Steuer". Das bedeutet, dass wir freiwillig 1% unseres Jahresumsatzes für Umweltzwecke spenden. 

Wir haben beschlossen, freiwillig zwei wichtige Zwecke zu unterstützen:

Säuberung der Ozeane
Wir verwenden 100% recycelte Fischernetze für unsere Verpackungen. Jedes Deodorant verhindert, dass Plastik, das 50 Plastiktüten entspricht, in unsere Ozeane gelangt. 

Aber das ändert nichts an der Tatsache, dass immer noch viele Fischernetze in unseren Ozeanen herumschwimmen. 

Wir glauben, dass die Konzentration darauf, zu verhindern, dass noch mehr Plastik in die Ozeane und Mülldeponien gelangt, und das Plastik, das sich bereits in den Ozeanen befindet, zu säubern, ein guter Weg ist, um unsere Ozeane zu schützen.

Aufforstung
Wir verwenden Karton, Zellstoff und Papier für unsere Lieferverpackungen. Und wir stellen sicher, dass alle Holzmaterialien FSC-zertifiziert sind. 

Auch wenn das FSC-Zertifikat gewährleistet, dass wir nur nachhaltige Quellen für unsere Lieferverpackungen verwenden, glauben wir, dass wir durch die Unterstützung von Aufforstungsprojekten dazu beitragen, Wälder zu sichern und mehr Bäume zu pflanzen.

Die Zukunft ist Relevant

Wir können immer mehr für unseren Planeten tun. Und wir wissen, dass wir die Welt nicht selbst verändern werden. Aber wir gaben unser Bestes, um eine unserer Meinung nach nachhaltige Hautpflegemarke zu schaffen. In den kommenden Jahren werden wir uns ständig hinterfragen, wie wir auch weiterhin nachhaltige Entscheidungen für unsere Marke treffen können. 


Wenn du Fragen zu unserer Nachhaltigkeitsphilosophie hast, kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben: hello@relevantcos.com.

Die Zukunft ist Relevant

Wir können immer mehr für unseren Planeten tun. Und wir wissen, dass wir die Welt nicht selbst verändern werden. Aber wir gaben unser Bestes, um eine unserer Meinung nach nachhaltige Hautpflegemarke zu schaffen. In den kommenden Jahren werden wir uns ständig hinterfragen, wie wir auch weiterhin nachhaltige Entscheidungen für unsere Marke treffen können. 


Wenn du Fragen zu unserer Nachhaltigkeitsphilosophie hast, kannst du uns gerne eine E-Mail schreiben: hello@relevantcos.com.

Melde dich an, um über unsere Agenda auf dem Laufenden zu bleiben. 

Melde dich an, um über unsere
Agenda auf dem Laufenden zu bleiben.

Folge uns